HC Andersen Grundschule
Menü

Ausstellung Kunstwettbewerb

Im Januar haben die Klassen 3c und 3d im Kunstunterricht fleißig Bilder für den Wettbewerb „Mein fantastischer Schulweg“ gemalt. Alle Bilder sind nun in einer großen Ausstellung im Stadthaus ausgestellt. Die Ausstellung ist noch bis zum 19. April 2024 zu sehen. Schaut doch mal vorbei.

Stadthaus Leipzig
Burgstraße 1
04109

Gewonnen

Die Klasse 3a hat an einem Wettbewerb der Leipziger Wasserwerke teilgenommen und ein Plakat zu Kleinstlebewesen im Klärwasser gestaltet.
Wassi, das Maskottchen der Wasserwerke, hat uns ausgewählt und nun dürfen wir am Freitag zu einer Lesung der „Kackwurstfabrik“ und einer anschließenden Führung ins Klärwerk am Rosenthal gehen. Wir freuen uns riesig und haben schon viele Fragen.
Übrigens: Am 4. Mai ist im Klärwerk Tag der offenen Tür. Da können alle Plakate aus dem Wettbewerb angesehen werden.

Ganztagsangebote im 2. Halbjahr

Liebe Kinder, liebe Eltern,

nach den Winterferien starten wir wieder mit neuen Ganztagsangeboten. Die Angebotsübersicht und die Anmeldezettel wurden mit den Halbjahresinformationen ausgegeben. In der Woche vom 26.02. bis 01.03.2024 darf wieder in die Kurse reingeschnuppert werden, danach erfolgt die Anmeldung mit dem Anmeldezettel.

Winterferien

Wir wünschen allen Kindern und Eltern schöne Winterferien und viel Zeit zum Erholen.


An den ersten zwei Tagen nach den Winterferien (26.02.2024 und 27.02.2024) findet Klassenleiterunterricht statt. Die 1. und 2. Klassen haben dann nach der 4. Stunde (12.45 Uhr) und die 3. und 4. Klassen nach der 5. Stunde (13.05 Uhr) Unterrichtsschluss.

das HCA-Team

Unser Leseband wirkt

Seit Oktober haben wir in unserem Stundenplan ein Leseband. Das bedeutet, dass in der gesamten Schule jeden Tag von 9.15 Uhr bis 9.40 Uhr gelesen wird. In dieser kurzen Zeit konnten wir die Zahl der unterdurchschnittlichen Lesekinder von 51% auf 27% senken. Das motiviert uns, diesen Weg weiterzugehen. Unterstützen auch Sie Ihre Kinder durch tägliches Vorlesen, das Sprechen über Literatur oder besuchen Sie eine der zahlreichen Veranstaltungen in der Bibliothek:

Weihnachtslesungen

Ein ganz großes Dankeschön an alle Eltern, Nachbarn und Nachbarinnen, Freunde und Freundinnen, die unsere Weihnachtslesungen gestaltet haben.
Wir konnten 26 verschiedene Lesungen an zwei Tagen anbieten.

Schulstreik am 06.12.2023

Liebe Eltern,

die Gewerkschaft GEW hat ihre Mitglieder für den 06.12.2023 zum Warnstreik aufgerufen.

Aus diesem Grund kann der Unterricht am Mittwoch, den 06.12.2023 nicht regulär stattfinden. Die Kinder können deshalb zu Hause bleiben. Eine Betreuung der anwesenden Kinder ist abgesichert. Die Kinder haben einen Elternbrief erhalten. Bitte informieren Sie uns, ob Ihr Kind an diesem Tag die Schule besucht oder nicht.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

das HCA-Team

Schulstreik am 28.11.2023

Liebe Eltern,

die Gewerkschaft GEW hat ihre Mitglieder für den 28.11.2023 zum Warnstreik aufgerufen.

Aus diesem Grund kann der Unterricht am Dienstag, den 28.11.2023 nicht regulär stattfinden. Die Kinder können deshalb zu Hause bleiben. Eine Betreuung der anwesenden Kinder ist abgesichert. Die Kinder haben einen Elternbrief erhalten. Bitte informieren Sie uns, ob Ihr Kind an diesem Tag die Schule besucht oder nicht.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

das HCA-Team

Autorinnenlesung mit Gerda Raidt

Am Montag, den 13.11.2023, hatten unsere 3. Klassen wieder Besuch von einer Autorin. Gerda Raidt war schon mehrmals an unserer Schule zu Gast und alle freuten sich, sie wieder begrüßen zu können. Immer zwei Klassen trafen sich im Klassenzimmer der 3d und entdeckten gemeinsam mit Gerda Raidt die Bilder aus ihrem Buch „DIE STRASSE – Eine Bilderreise durch 100 Jahre“. Danach durften die Kinder selbst kreativ werden. Es entstanden Häuser, Autos, Menschen, Bäume und noch viele weitere Gegenstände. Am Ende wurden alles auf zwei mehrere Meter lange Papierbahnen geklebt. Nun schmücken bald zwei kunterbunte Straßenzüge die Gänge vor den Klassenzimmern der 3. Klassen. Vielen Dank, liebe Gerda Raidt, für diesen spannenden Vormittag.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Erzählstunde mit John Rogers

Am 23.10.2023 war John Rogers da. Das ist ein britischer Geschichtenerzähler. Er hat uns in unserem Englischzimmer tolle Geschichten erzählt. Einmal von einem verzauberten Pudding. Der konnte sogar laufen. Dann gab es noch einen König, der nicht mehr aufhören konnte zu essen und einen König mit einem Geheimnis. Psst, er hatte Pferdeohren. Lustig fanden wir die Geschichte von den drei Riesen, die Angst vor Corona hatten. Uns hat besonders gefallen, dass John Rogers dazu Trompete gespielt und so lustige Bewegungen gemacht hat. Er hat die Geschichten ganz spannend erzählt, das war toll.

Von den Kindern der 3. Klassen