HC Andersen Grundschule
Menü

Internationales Schulfrühstück

Am 19.06.2024 fand wieder unser alljährlich gemeinsames Abschlussfrühstück statt. Dank der fleißigen Mithilfe unserer Eltern und Kinder konnten wir uns an einem reichlich bestückten Buffet bedienen. Durch die große internationale Vielfalt an unserer Schule gab es Köstlichkeiten aus aller Welt zu genießen. Es war für uns alle ein gelungener Abschluss, nun können wir gestärkt in die Ferien gehen.

Wir wünschen eine wunderschöne, erholsame Sommerzeit und verabschieden uns von unseren 4. Klassen.

das HCA-Team

Anmeldung Schulanfangskinder 2025/2026

Termine:

Dienstag, 20.08.202408.00 Uhr bis 11.30 Uhr
Dienstag, 20.08.202413.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Donnerstag, 22.08.202408.00 Uhr bis 11.30 Uhr
Donnerstag, 22.08.202413.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Dienstag, 27.08.202408.00 Uhr bis 11.30 Uhr
Dienstag, 27.08.202413.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Die Anmeldung findet im Sekretariat, 1. Etage, Zimmer 107 statt.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise für die Anmeldung:

Die Anmeldung wird persönlich und von beiden Eltern vorgenommen, sofern sie das gemeinsame Sorgerecht haben.

Zur Anmeldung sind folgende Unterlagen vorzulegen/abzugeben:

Bei alleinigem Sorgerecht und getrenntem Sorgerecht muss zusätzlich ein Nachweis in Kopie mit abgegeben werden!

reguläre Schulanmeldung:

Kinder, die vom 01.07.2018 bis 30.06.2019 geboren sind

Kann“ Schulanmeldung:

Kinder, die bis 30.09.2019 geboren sind

vorzeitige Einschulung:

Kinder, die ab 01.10.2019 geboren sind (ein schriftlicher Antrag auf vorzeitige Schulaufnahme an den Schulleiter der zuständigen Grundschule erforderlich)

Fahrt nach Dresden

Am 16. Mai 2024 fuhren alle 4. Klassen unserer Schule nach Dresden. 

Auch die Klasse 4c hatte sich schon im Sachunterricht darauf vorbereitet. Wir sahen uns Bilder im Internet an und erfuhren viel über die Geschichte und August dem Starken.

Als wir dann in Dresden aus dem Bus stiegen, strahlte und glänzte der Goldene Reiter schon von Weitem in der Sonne. Von der Augustusbrücke aus sahen wir die beeindruckende Silhouette der Stadt und schauten uns viele Sehenswürdigkeiten später genauer an. Semperoper und Zwinger, in die Hofkirche konnten wir sogar reingehen. Und dann ging es ins Grüne Gewölbe, der Schatzkammer im Schloss. So viele Kostbarkeiten aus Gold, Silber und funkelnden Edelsteinen! Hier hörten wir auch interessante Informationen über besonders wertvolle Einzelstücke. Die Zeit reichte gar nicht aus, um alles zu bestaunen. Aber wir wollten ja noch mehr sehen. Einen tollen Ausblick hatten wir vom 101m hohen Hausmannsturm im Schlosshof. Nach den vielen Treppen mussten wir uns erstmal mit einem Eis stärken. Weiter ging es zum Neumarkt mit der berühmten Frauenkirche. Auch hier durften wir hinein und sahen die gewaltige Kuppel von Innen, superschön!

Zurück ging es am Fürstenzug und einem Souvenirstand vorbei.

Leider war unsere Zeit zu schnell vorbei und wir fuhren zurück nach Leipzig.

Aber dieser Tag war echt toll gewesen! Wir werden uns bestimmt noch lange daran erinnern.

Der Kinder-Umweltbus-Tag

Heute war der Umweltbus da. Wir haben gelernt, dass Gras unterschiedlich blühen kann. Wir haben Tiere gefangen und untersucht. Danach haben wir sie wieder freigelassen. Dann haben wir Knete bekommen und sollten Tiere nachformen. Das war toll.

Annabell und Mia aus der 3d

Abschlussbesuch der 4c im CVJM

Am 14.05.2024 verbrachte unsere Klasse 4c einen herrlich sommerlichen Abschlusstag im CVJM.
Mit einem persönlich verfassten Brief an ihr „Zukunfts-ICH“ werden die Kinder in einigen Wochen an ihre Grundschulzeit und Wünsche für die weiterführende Schule erinnert. Bei verschiedenen Gemeinschaftsspielen zeigten sie, wie stark sie in ihrer gemeinsamen Zeit zusammen gewachsen sind und zum Mittagessen gab es lecker selbst belegten Hotdog, von dem wir alle gar nicht genug bekommen konnten.
Uns allen bereitete dieser Tag sichtlich Freude. Ein großer Dank geht an die Mitarbeiter unserer Schulsozialarbeit, welche diesen Tag für uns organisiert und ermöglicht haben.

Sporttag

Das Sportfest startet mit einer gemeinsamen Erwärmung mit Sonnenschein und Musik auf dem Sportplatz.

Danach geht es mit den 400m-Läufen für die 1. und 2. Klassen und den 800m-Läufen für die 3. und 4. Klassen weiter. Die Tribünen sind überfüllt. Die Jungen der 1. Klasse kämpfen erbittert um den 1. Platz, bei den Mädchen war es sehr knapp. Gleich starten die 2. Klassen. Jetzt geht es los. Es wird viel angefeuert. Da setzt sich ein Junge der 2d an die Spitze Nun rennen die Mädchen. Was ist denn das? Ein Junge ist verletzt und steht noch am Rand der Bahn. Vorne wird gekämpft. Es geht um den ersten Platz. Ein Mädchen der 2a liegt vorne. Gerade gehen die letzten ins Ziel, während die 3. Klassen an den Start gehen. Ganz vorne liegt ein Junge der 3c, dicht gefolgt von einem weiteren Jungen der 3c. Ein Junge der 3a setzt sich mit an die Spitze, doch kann den Ersten nicht überholen. Beide kämpfen erbittert in der 2. Runde. Der Junge der 3c gewinnt, dahinter der Junge der 3a und als Dritter ein Junge aus der 3d. Bei den Mädchen ist ein Mädchen der 3a an der Spitze, doch noch ist es nicht entschieden. Da, ein weiteres Mädchen der 3a naht. Die ersten drei Plätze gehen zweimal an die 3a und einmal an die 3c. Die 4. Klassen rasen an den Start. Einer setzt sich an die Spitze mit viel Platz und saust ins Ziel. Bei den Mädchen liegt die 4c weit vorne.

Anschließend spielen die 1. und 2. Klassen lustige Staffeln und die 3. und 4. Klassen zeigen ihr Können im Weitsprung, Sprint, Weitwurf und Medizinball werfen. Außerdem treten die Größeren auch noch im Ball über die Leine-Turnier gegeneinander an.

Bei den Siegerehrung zum Abschluss bekommen die ersten drei Plätze der Jungen und Mädchen in allen Disziplinen viel Applaus und ihre verdienten Urkunden. Ein toller Tag voller Sonnenschein geht zu Ende.

geschrieben von Justus aus der 3c

Ausstellung Kunstwettbewerb

Im Januar haben die Klassen 3c und 3d im Kunstunterricht fleißig Bilder für den Wettbewerb „Mein fantastischer Schulweg“ gemalt. Alle Bilder sind nun in einer großen Ausstellung im Stadtbüro ausgestellt. Die Ausstellung ist noch bis zum 19. April 2024 zu sehen. Schaut doch mal vorbei.

Stadtbüro Leipzig
Burgstraße 1
04109

Ganztagsangebote im 2. Halbjahr

Liebe Kinder, liebe Eltern,

nach den Winterferien starten wir wieder mit neuen Ganztagsangeboten. Die Angebotsübersicht und die Anmeldezettel wurden mit den Halbjahresinformationen ausgegeben. In der Woche vom 26.02. bis 01.03.2024 darf wieder in die Kurse reingeschnuppert werden, danach erfolgt die Anmeldung mit dem Anmeldezettel.

Winterferien

Wir wünschen allen Kindern und Eltern schöne Winterferien und viel Zeit zum Erholen.


An den ersten zwei Tagen nach den Winterferien (26.02.2024 und 27.02.2024) findet Klassenleiterunterricht statt. Die 1. und 2. Klassen haben dann nach der 4. Stunde (12.45 Uhr) und die 3. und 4. Klassen nach der 5. Stunde (13.05 Uhr) Unterrichtsschluss.

das HCA-Team

Unser Leseband wirkt

Seit Oktober haben wir in unserem Stundenplan ein Leseband. Das bedeutet, dass in der gesamten Schule jeden Tag von 9.15 Uhr bis 9.40 Uhr gelesen wird. In dieser kurzen Zeit konnten wir die Zahl der unterdurchschnittlichen Lesekinder von 51% auf 27% senken. Das motiviert uns, diesen Weg weiterzugehen. Unterstützen auch Sie Ihre Kinder durch tägliches Vorlesen, das Sprechen über Literatur oder besuchen Sie eine der zahlreichen Veranstaltungen in der Bibliothek: