HC Andersen Grundschule
Menü

Unser Leseband wirkt

Seit Oktober haben wir in unserem Stundenplan ein Leseband. Das bedeutet, dass in der gesamten Schule jeden Tag von 9.15 Uhr bis 9.40 Uhr gelesen wird. In dieser kurzen Zeit konnten wir die Zahl der unterdurchschnittlichen Lesekinder von 51% auf 27% senken. Das motiviert uns, diesen Weg weiterzugehen. Unterstützen auch Sie Ihre Kinder durch tägliches Vorlesen, das Sprechen über Literatur oder besuchen Sie eine der zahlreichen Veranstaltungen in der Bibliothek:

Weihnachtslesungen

Ein ganz großes Dankeschön an alle Eltern, Nachbarn und Nachbarinnen, Freunde und Freundinnen, die unsere Weihnachtslesungen gestaltet haben.
Wir konnten 26 verschiedene Lesungen an zwei Tagen anbieten.

Schulstreik am 28.11.2023

Liebe Eltern,

die Gewerkschaft GEW hat ihre Mitglieder für den 28.11.2023 zum Warnstreik aufgerufen.

Aus diesem Grund kann der Unterricht am Dienstag, den 28.11.2023 nicht regulär stattfinden. Die Kinder können deshalb zu Hause bleiben. Eine Betreuung der anwesenden Kinder ist abgesichert. Die Kinder haben einen Elternbrief erhalten. Bitte informieren Sie uns, ob Ihr Kind an diesem Tag die Schule besucht oder nicht.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

das HCA-Team

Geänderte Stundenzeiten ab 16.10.2023

Liebe Eltern,

nach den Herbstferien verändern sich die Stundenzeiten an unserer Schule. Wir haben die Hofpausen angepasst, um den Kindern nach der Pause auf dem Hof noch etwas mehr Zeit zum Essen, Vorbereiten und ruhigen Ankommen zu geben.

Hier finden Sie die geänderten Schulzeiten und auf der Eltern-Startseite unten.

BeginnEnde
Ankommen07:40 Uhr07:55 Uhr
1. und 2. Stunde
(Blockunterricht – Frühstückspause individuell)
08:00 Uhr09:15 Uhr
Leseband09:15 Uhr09:40 Uhr
Hofpause09:40 Uhr10:05 Uhr
3. Stunde10:05 Uhr10:50 Uhr
4. Stunde11:00 Uhr11:45 Uhr
Hofpause11:45 Uhr12:20 Uhr
5. Stunde12:20 Uhr13:05 Uhr
6. Stunde13:15 Uhr14:00 Uhr

Sommerferien

Liebe Kinder, liebe Eltern,

das Schuljahr ist geschafft und wir verabschieden unsere vierten Klassen. Viel Erfolg auf der neuen Schule. Schön, dass wir euch einen Teil eurer Schulzeit begleiten durften. Wir wünschen euch/Ihnen wunderschöne Sommerferien mit Zeit zum Spielen, Lachen, Lesen, Träumen und viel mehr.

das HCA-Team

Schuljahresende

Liebe Eltern,

als Vorsitzender des Elternrats möchte ich mit großer Freude auf ein erfolgreiches Schuljahr zurückblicken und diesen Moment nutzen, um unseren Elternrat offiziell abzuschließen. Es war mir eine Ehre, diese Rolle auszufüllen und gemeinsam mit Euch allen einen wertvollen Beitrag zur Bildung und Entwicklung unserer Kinder zu leisten.

Unser Elternrat hatte stets das Ziel, eine aktive und konstruktive Verbindung zwischen Eltern, Lehrern und der Schulleitung herzustellen. Gemeinsam haben wir wichtige Themen diskutiert, Lösungen erarbeitet und Entscheidungen getroffen, die das Wohl unserer Kinder und ihre schulische Laufbahn unterstützen.

An dieser Stelle möchte ich meinen tiefsten Dank an alle Mitglieder des Elternrats aussprechen. Mit eurem Engagement und euren Ideen habt ihr maßgeblich zum Erfolg unserer Aktivitäten beigetragen. Jeder Einzelne von euch hat eine wichtige Rolle gespielt und das Schulleben bereichert. Euer Einsatz und eure Unterstützung waren inspirierend und haben gezeigt, welch positive Kraft eine engagierte Elternschaft entfalten kann.

Ein herzlicher Dank geht auch an die Schulleitung und die Lehrer, die uns stets unterstützt und unsere Anliegen ernst genommen haben. Durch die gute Zusammenarbeit und die offene Kommunikation konnten wir gemeinsam viel erreichen. Es war ermutigend zu sehen, wie Schule und Elternschaft Hand in Hand arbeiten können, um das Beste für unsere Kinder zu erreichen.

Mit dem Abschluss des Elternrats möchte ich euch ermutigen, euer Engagement für die Bildung unserer Kinder an der Schule aktiv fortzusetzen. Als Eltern sind wir eine wichtige Stütze für unsere Kinder und können sie auf ihrem Bildungsweg bestmöglich unterstützen. Ob durch aktive Teilnahme am Schulleben, ehrenamtliche Tätigkeiten oder die Unterstützung der Lehrer – jede Form der Unterstützung ist von unschätzbarem Wert und trägt zur positiven Entwicklung unserer Kinder bei. Auch hier gilt: nur in der Gemeinschaft sind wir am stärksten!

Ich schließe dieses Kapitel mit einem Gefühl der Dankbarkeit und des Stolzes. Gemeinsam haben wir viel erreicht und die Bildung unserer Kinder positiv beeinflusst. Ich wünsche allen Familien weiterhin eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Schule und eine erfüllende Zeit des Lernens und Wachsens für unsere Kinder.

Nochmals Danke für die Unterstützung und das Vertrauen.

Mit den Besten Wünschen

Steffen Zander
Vorsitzender des Elternrats

Fußballturnier der Klasse 4a

Zum Abschluss der Grundschulzeit haben sich die Kinder der Klasse 4a ein klasseninternes Fußballturnier gewünscht. Vier Teams fanden sich am Montag der letzten Schulwoche zusammen, gaben sich einen passenden Namen und zeichneten ihrer Mannschaft ein Logo.

Bei stürmischem Wetter ging es dann zum Kunstrasenfeld, auf dem sich die Teams in drei Wettbewerben maßen.

Zuerst wurde die Geschicklichkeit mit dem Ball durch eine Staffel mit Hindernisparcours getestet. Trotz erhöhtem Schwierigkeitsgrad durch den starken Wind, zeigten alle Teams viel Ehrgeiz und tolle Leistungen. Die Kinder vom „AC Milan“ konnte jedoch in dieser Disziplin keiner schlagen. Danach ging es zum Elfmeterschießen. Hier überzeugte das „Donner-Blitz-Team“ und gewann diesen Wettbewerb souverän.
Mit dem Tournier folgte das Herzstück des Tages. Nach spannenden Gruppenspielen standen die Kinder vom „AC Milan“ und „Team Messi“ im Finale. Das „Donner-Blitz-Team“ bezwang im kleinen Finale die Kinder von „Orca Barcelona“ und sicherte sich Platz 3. Im Finale ließ der „AC Milan“ den Kindern vom „Team Messi“ keine Chance und gewann das Turnier und damit den begehrten Pokal. Ein besonderes Lob gilt allen Spielerinnen und Spielern der Klasse 4a, die allesamt fair und rücksichtsvoll gespielt haben. Im gesamten Turnier mussten weder gelbe noch rote Karten gezeigt werden.

Im Klassenzimmer wurden dann die Teams für ihre Leistungen geehrt und die Siegprämie des „AC Milan“ in Form von Schoko-Bons mit allen Kindern geteilt.

Fahrradständer vor der Schule

Letzte Woche wurden endlich 15 Fahrradbügel durch die Stadt Leipzig vor unserer Schule aufgestellt. Pünktlich zum Sommer müssen jetzt Fahrräder nicht mehr chaotisch am Zaun befestigt werden, sondern können einfach direkt an die Bügel geschlossen werden.

Wir danken der Stadt Leipzig für die Bereitstellung und dem Elternrat für die Initiative.

Hans-Christian-Andersen- Tag

Am 2. April wäre Hans-Christian Andersen 218 Jahre alt geworden. Wir feiern seinen Geburtstag am 3. April mit einem Projekttag. Dann lesen wir Märchen, spielen Theater und kosten dänische Spezialitäten.

Auch lebende Büchermenschen sind in unserer Schule willkommen. Auf unserer eigenen kleinen Buchmesse lesen bei uns die Leipziger Autorinnen und Autoren: Miriam Zedelius, Katharina Bendixen, Thomas Engelhardt, Gerda Raidt und Christina Röckl.

Vorschultermine

Liebe Eltern unserer zukünftigen Schulanfängerinnen und Schulanfänger,

die Vorschultage finden an folgenden Terminen statt:

24.04.2023 – 13.30 bis 14.30 Uhr

10.05.2023 – 13.30 bis 14.30 Uhr

15.05.2023 – 13.30 bis 14.30 Uhr

Die Kinder benötigen an diesen Tagen eine Federmappe mit Buntstiften, Schere und einen Leimstift.

Bitte geben Sie am 24.04.2023 eine Kopie des Entwicklungsberichts sowie ein Foto Ihres Kindes mit.

Teilen Sie uns bitte bis zum 06.04.2023 telefonisch oder per Mail mit, ob Ihr Kind an allen Terminen teilnehmen kann.